Gesetzlich Versicherte

Die Kosten werden im vollen Umfang von Ihren Krankenversicherungen übernommen, da diese zur Grundversorgung der GK zählen. Bringen Sie bitte zum Erstgespräch als auch zu jedem ersten Kontakt innerhalb eines Quartals die Krankenkassenkarte für den Patienten mit. Nach den ersten fünf Sitzungen (Probatorik) wird ein Antrag zur Genehmigung einer Psychotherapie an Ihre Krankenkasse geschickt. Die eigentliche Therapie kann erst durchgeführt/begonnen werden, wenn die Krankenkasse mit einer Kostenzusage die Leistungspflicht anerkennt.

© 2010 goldkinder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Sitemap    |    Impressum    |    Seite drucken    |    zum Seitenanfang